*

Wie geht's weiter nach dem Big Five for Life Buch von John Strelecky?


Das Buch „The Big Five for Life“ von John Strelecky ist gelesen, der Geist ist inspiriert, das Herz ist berührt und die Frage „was sind denn meine Big Five for Life“ kreist im Kopf. Wie geht es nun weiter?

Zum Video mit John Strelecky
Video mit John Strelecky


Die Lektüre der Bücher von John Strelecky wirft vielen Lesern die Frage nach Erfüllung im Leben auf. Wie man sie findet ist individuell, die Muster dahinter weisen Gemeinsamkeiten auf. Gemeinsam ist, dass jeder Mensch seinen eigenen Platz in diesem Universum hat. Je besser es gelingt diesen Platz einzunehmen, sein Leben nach den eigenen, innersten Motivationen auszurichten, desto mehr geht‘s in Richtung Erfüllung. Über die Nebenwirkungen die durchaus gewünscht sind, brauchen Sie weder Arzt noch Apotheker zu befragen!

Das Leben in jungen Jahren (das recht prägsam ist) scheint nicht in der Lage gewesen zu sein, einen direkt auf einen erfüllenden Weg zu schicken – zumal auch das Gehirn, die komplizierteste Struktur im Universum, ohne Gebrauchsanleitung geliefert wurde. Später gab das Leben vor, ganz gut zu funktionieren und irgendwann kommt der Punkt, wo man feststellt, dass die (meist übernommenen) Vorstellungen von Erfolg, das eigene Leben nicht richtig erfüllen. Dann ist die Zeit, wo man auf John Streleckys Buch stösst. Dann ist die Zeit für die Frage nach Erfolg nach der eigenen Definition von Erfolg! (Bislang durfte das Buch auch immer noch ohne Warnhinweis „Lesen kann Ihre Tretmühle gefährden" ausgeliefert werden.)

Seine Big Five for Life zu kennen legt den Grundstein für den Erfolg nach der eigenen Definition von Erfolg. Nach ihnen zu gehen leitet auf einen ganz individuellen Pfad, der Ihre individuelle Antwort auf Erfolg beinhaltet. Das eigene Tun und Sein richtet sich auf das eigene „Weshalb“ aus. Man weiss weshalb man etwas tut, was die Voraussetzung für Motivation und Lebensfreude ist – denn Motivation entsteht durch Sinn! Wer ein Motiv hat, hat Motiv-ation.

Das gilt auch für den Arbeitsbereich, und so gibt es von John Strelecky eine einfache Antwort zum Thema Beruf/Job: „Get paid for what you love!“ (lass Dich für das bezahlen was Du liebst). Ganz innen weiss man, dass es das auch für einen selbst gibt. Es gibt etwas, das einen freut zu tun, und es gibt Menschen die genau das brauchen/schätzen und einen dafür auch bezahlen.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: „und wie bitte soll das gehen…“. Diese Frage ist gerade jetzt etwas zu früh, seine Big Five for Life zu kennen kommt davor. Und danach schicken wir Sie nicht in den "wie-vielleicht-hätte-könnte-würde-Zweifel-Dschungel", sondern auf die Überholspur des Highway des Lebens. 

Die Big Five for Life Kurse leiten die Teilnehmenden an, in kleinen einfachen Schritten immer tiefer zu gehen, um schliesslich bei den eigenen Big Five for Life anzukommen. Danach, wieder in kleinen und einfachen Schritten (Baby-Steps wie sie John Strelecky nennt), erleben Sie, wie Ihr ureigener innerer Sinn (Ihr ZDE = Zweck der Existenz) in Ihrem Leben Einzug hält, Sie Ihren Platz im Universum einnehmen und Ihre Big Five for Life ins Leben kommen. Von dort aus geniessen Sie Klarheit und Inspiration, Sie ziehen die Ereignisse in Ihr Leben, die zu Ihren Big Fvie for Life gehören - die Ihr Leben zum Erfolg nach Ihrer Definition von Erfolg machen.


Footer Navigation
blockHeaderEditIcon
.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail